KAWAI Klavier Modell K-300 – für gehobene Ansprüche

Name/ Modell/ Herkunft:
Kawai K-300/ Indonesien

Äußere Werte:
H: 122 cm B: 149 cm T: 61 cm  Gewicht:  227 kg 
Klassische Gehäuseform mit Konsolen in verschiedenen Farbvarianten und Beschlägen;
breites Notenpult mit rauem Kunstleder auf der Standfläche- da rutschen keine Noten mehr; Messingrollen an der Frontseite; langsam schließende Tastenklappe; einteiliger Deckel – keine wackelnden Klavierleuchten mehr 😉

Innere Werte:
Wir teilen unsere Meinung über dieses Kawai K-300 mit vielen Klavierlehrer/innen und begeisterten Kunden: Seine ihm inneliegenden Qualitätseigenschaften werden gehobenen pianistischen Ansprüchen locker gerecht. Es ist klanglich sehr vielseitig und  spieltechnisch  ausgereift – und damit in seiner Preisklasse konkurrenzlos gut! Wer hier mehr Ansprüche stellt, landet entweder beim KAWAI K-400 oder bei den deutschen Markenklavieren und muss finanziell  mehr als das Doppelte einplanen (Neuklaviere).

Das KAWAI K-300 hat eine Bauhöhe von 122 cm. Es ist sozusagen der große Bruder/ die große Schwester vom KAWAI K-200. Der Unterschied liegt im hörbar größeren Klangvolumen, der bei fortschreitendem Klavierspiel immer mehr zum Tragen kommt.

  • ausgeglichener und ausdrucksstarker Klang
  • massiver Resonanzoden
  • Millennium III Mechanik für schnelle, leichte und präzise  Spielart
  • der Hammerkern ist wie bei Flügeln aus Mahagoni

 

ANGEBOT K-300 schwarz poliert/ Messingbeschläge: 5.590 €

Farbvarianten:

schwarz satiniert
schwarz poliert mit Messing- oder Chrombeschlägen
weiß poliert mit Messing- oder Chrombeschlägen

Zubehör:

Das KAWAI K-300 gibt es ab Werk auch mit dem ATX3 Silentsystem
Preis KAWAI K-300 ATX3 ab: 8.350 €

Alternative:
Feurich  122 Universal

Kawai klavier
KAWAI K-300 ATX3
Kawai Klavier K-300 ATX3
K-300 ATX3 Anschlussleiste
schwarzes Kawai klavier
K-300 ATX 3 Bedienfeld