Finanzieren + Mieten

1. Finanzkauf mit der „Consors Finanz BNP Paribas“

Sie möchten Ihr Klavier/ Ihren Flügel ( neu oder gebraucht ) finanzieren: Gemeinsam mit unserem Firmenpartner, der Consors Finanz BNP Paribas, bieten wir individuelle Finanzierungsmodelle an. Sie können die Länge der Laufzeit oder auch die Höhe der monatlichen Rate selbst bestimmen. Ob mit oder ohne Anzahlung –  fast alles ist möglich.  Die einfache und unbürokratische Handhabung vor Ort und schnelle Genehmigung ermöglicht Ihnen den kurzfristigen Kauf Ihres Wunschklaviers. Der eff. Zins  beträgt 5,9%.
NEU: Bis 1.500 € Kreditsumme können auch Studenten, Azubis oder Hausfrauen/männer zum „Taschengeldtarif“ unkompliziert finanzieren!

Betrag Rate Laufzeit Kreditgebühr
1.000 € 30 € 36 Monate 91 €
1.500 € 30 € 57 Monate 220 €
2.000 € 40 € 57 Monate 290 €

Beispiel 1: Kawai Digitalpiano ES 110
Kaufpreis 690 €, Rate 20 €, Laufzeit 38 Monate, Kreditgebühr 66 €
Beispiel 2: Feurich 115 Premiere schwarz poliert
Kaufpreis: 3.900 €, Rate 80 €
, Laufzeit 57 Monate, Kreditgebühr 580 €
Sprechen Sie uns an! Gerne unterbreiten wir auch Ihnen unverbindlich ein individuelles Angebot!
Alle Angaben ohne Gewähr.

2. Klavier/ Digitalpiano mieten – gebrauchte Instrumente

– Sie wissen noch nicht, ob Klavier spielen für Sie oder Ihr Kind das Richtige ist?
– Sie haben Ihr Traumklavier noch nicht gefunden, wollen aber schon anfangen, Klavier zu spielen?
– Sie wollen kein Risiko oder langfristige Verpflichtungen eingehen?
Es gibt viele gute Gründe, ein Klavier erst einmal zu mieten. 
Ab 30 €uro monatlich können Sie bei uns speziell für diesen Zweck ausgesuchte gebrauchte Klaviere mieten.  Die Mietdauer ist in der Regel unbegrenzt möglich; Kündigung immer 14 Tage zum Monatsende. Das Beste: Sie haben immer die Option, Ihr gemietetes Klavier zu kaufen. Es werden bis zu 6 Monatsmieten angerechnet. Dies ist unser aktueller Bestand an gebrauchten Mietinstrumenten:

Hellas Klavier Modell 115 nussbaum: 50 € Miete
Legnica Klavier Modell 105 eiche hell: 30 € Miete
Kawai Stagepiano ES110: 30 € Miete – feste Laufzeit von 6 Monaten
  

3. Klavier mieten –  neue Klaviere von Kawai, Irmler, Feurich und Ritmüller

Sie haben Ihr Wunschklavier bereits gefunden, wollen es aber erst einmal in Ruhe ausprobieren. Auch hier ist die einfachste Lösung: Mieten mit Kaufoption. Sie mieten ihr Klavier 6 oder 12 Monate und entscheiden danach über Kauf oder Rückgabe. Das Beste: Bei Kauf werden die bis dahin gezahlten Mieten voll auf den Listenpreis angerechnet und die Restsumme kann auch noch finanziert werden – siehe unter Punkt 3. Der Mietkauf  ist bei folgenden Klavieren möglich: von Kawai das Modell K-200, von  FEURICH die Modelle 115 Premiere und 122 Universal, von Irmler das Modell P118 und von Ritmüller das Modell 110 Comfort in weiß. Die monatlichen Mieten liegen zwischen 50 € – 80 € monatlich. Hier die Fotos von unseren Mietklavieren:

weißes Ritmüller Klavier Modell 110 COMFORT: Miete 50 €uro

schwarzes Irmler Klavier Modell P118: Miete 60 €uro


 schwarzes Kawai Klavier Modell K-200: Miete 70 €uro

 

weißes Feurich Klavier Modell 115 Premiere: Miete 60 €uro
weißes Feurich Klavier Modell 122 Universal: Miete 80 €uro

 

schwarzes Feurich Klavier Modell 115 Premiere: Miete 50 €uro
schwarzes Feurich Klavier Modell 122 Universal: Miete 70 €uro