weißes altes Klavier
weißes überholtes Klavier

August Förster Stilklavier aus dem Jahre 1898 – neu überholt im KLAVIER-ATELIER Burkhard Casper

Dieses Klavier ist etwas ganz Besonderes: Es ist schon stolze 122 Jahre alt! Ein Klavier aus dem Hause August Förster ist ja schon immer etwas  Wertvolles gewesen. So war für uns von Anfang an klar: Dieses Schätzchen überholen wir in unserer Fachwerkstatt grundlegend: vom Resonanzboden, über Saiten, Dämpfung, Hammerköpfe  und bis einschließlich dem Gehäuse. Das Resultat kann sich sehen und erst Recht hören lassen: Der wunderbare Klang und das außergwöhnlich schicke Gehäuse begeistern – ein Klavier zum Verlieben! Da haben sich die vielen, vielen Arbeitsstunden gelohnt – überzeugen Sie sich selbst!

Name / Modell/ Herkunft:
August Förster 132/ Löbau

Äußere Werte: 
H 132 cm  B 152 cm   T 67 cm
neu lackiert: weiß satiniert; wunderschön gestaltetes Gehäuse unter anderem mit 3 Kassetten im Oberrahmen und gedrechselten Konsolen

Innere Werte:
Baujahr 1898
das Innere des Instruments wurde komplett erneuert: Resonanzboden gespänt, neue Stimmwirbel, Saiten, Hammerköpfe, Dämpfung …

Preis: 8.800 € 

 

altes Klavier, weißes Klavier, August Förster Klavier, Stilklavier, Klavier-Atelier Burkhard Casper
altes Klavier, weißes Klavier, August Förster Klavier, Stilklavier, Klavier-Atelier Burkhard Casper