weißes überholtes Klavier

August Förster Stilklavier aus dem Jahre 1898 – neu überholt im KLAVIER-ATELIER Burkhard Casper

Diesem Klavier sieht und hört man die Leidenschaft an, mit der es 1898 gebaut und heute von uns wieder komplett aufgearbeitet wurde. Es ist schon stolze 123 Jahre alt! Wir haben dieses Schätzchen in unserer hauseigenen Fachwerkstatt grundlegend überholt: vom Resonanzboden, über Saiten, Dämpfung, Hammerköpfe  und bis einschließlich der Lackierung des Gehäuses. Das Resultat kann sich sehen und erst Recht hören lassen: Der wunderbare Klang und das außergwöhnlich schicke Gehäuse begeistern und inspirieren sofort – ein Klavier zum Verlieben! Da haben sich die vielen, vielen Arbeitsstunden gelohnt! Am besten Sie überzeugen sich selbst!

Name / Modell/ Herkunft:
August Förster 132/ Löbau

Äußere Werte: 
H 132 cm  B 152 cm   T 67 cm
neu lackiert: weiß satiniert; wunderschön gestaltetes Gehäuse unter anderem mit 3 Kassetten im Oberrahmen und gedrechselten Konsolen

Innere Werte:
Baujahr 1898
das Innere des Instruments wurde komplett erneuert: Resonanzboden gespänt, neue Stimmwirbel, Saiten, Hammerköpfe, Dämpfung …

Preis: 8.800 € 

altes Klavier, weißes Klavier, August Förster Klavier, Stilklavier, Klavier-Atelier Burkhard Casper
altes Klavier, weißes Klavier, August Förster Klavier, Stilklavier, Klavier-Atelier Burkhard Casper