gebrauchtes Kawai Klavier K-5
Klavier von Kawai

KAWAI Klavier K-5

Name/ Modell/ Herkunft:
Kawai K-5/ Japan

Äußere Werte:
H 125 cm   B 151 cm   T 59 cm
schwarz poliert mit Konsolen, breites Notenpult mit Kunstleder, Lysenen auf dem Oberrahmen, Neotex Tastenbelag (elfenbein ähnlich), Klappenbremse

Innere Werte:
Baujahr: 2013
Das Besondere an diesem Kawai K-5 Klavier ist sein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis: Es spielt qualitativ in der gehobenen Mittelklasse (z.B. mit seinem Vollholzresonanzboden aus massiver Fichte und seiner Mechanik), liegt  aber preislich deutlich unter den gebrauchten deutschen Markenklavieren. Wer Wert auf gute Qualität legt, ein schwarz poliertes Gehäuse bevorzugt und bei dem die Herkunft nicht unbedingt deutsch sein muss, landet automatisch bei Instrumenten der Firma Kawai!  Dieses K-5 hält allen musikalischen Ansprüchen eines fortgeschrittenen Spielers locker Stand. Es begeistert durch sein großes Klangvolumen und seinen warmen Ton; sein breites Notenpult mit rauem Kunstleder lässt alle Noten sicher stehen; die Lysenen auf dem Oberrahmen sehen nicht nur schick aus. Sie haben kleine Öffnungen an den Seiten, sodass der Klang besser „raus“ kann; die Neotex Tastenoberfläche fühlt sich so gut wie Elfenbein an; die ausgezeichnete Millenium III Mechanik sorgt für schnelles, leichtes und differenziertes Spielen; es wurde in der Flügelfabrik in Japan hergestellt

Preis Kawai Klavier K-5: 5.500 €
Listenpreis des aktuellen Modells 8.910 €