Weltstars in Warfleth am Pfingstsonntag

Ida Bieler, Violine und James Maddox, Flügel (Wendl&Lung 218 Concert) am PFINGSTSONNTAG, den 8. Juni 2014 um 18 Uhr in der St. Marienkirche zu WARFLETH ( Deichstraße 120 ) mit der Kreutzer Sonate  und mehr … (BEETHOVEN, DEBUSSY, WEBERN u.a.) – ein beeindruckendes  Konzerterlebnis



Events: 2005-2014

walk-n-art 2013

Klavier-Atelier: Wendl&Lung Flügel 178
Zum 5. Mal fand dieses großartige Schülerkulturfestival in Oldenburg statt. Ein anspruchsvolles Programm mit vielen musikalischen Beiträgen zwischen den walks und zum „happy end“ auf der Bühne im Festzelt. Viele engagierte Schüler/innen und deren Musiklehrer/innen begeisterten das Publikum!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Boogie Woogie Abend bei Hempen-Fied

KLAVIER-ATELIER: 2 FEURICH Klaviere 122
Jean-Pierre Bertrand und Frank Muschalle, gefragte Pianisten in der europäischen Boogie-Woogie Szene spielten am 3. September 2011 in Ekern vor vollem Haus. Grenzenlose Begeisterung sowohl beim Publikum als auch bei den beiden Pianisten bezüglich der „wunderbaren Klaviere“.

Klassik im Park/ Nordenham

Am Samstag, den 13. August 2011 fand auf GUT SCHÜTZFELD in Nordenham das Freiluftkonzert „Wunderbares aus der Welt der Oper – und mehr“ mit Unterstützung des Kammerorchesters St. Anna Bardenfleth statt.

Walk-n-art 2011

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Flügel 178
Am Freitag, den 20. Mai 2011 war es soweit: Das Oldenburger Schüler-Kulturfestival Walk-n-art mit über 600 Teilnehmer/innen ging erfolgreich in die 4. Runde. Auch wir vom KLAVIER-ATELIER waren wieder mit einem hochkarätigen Musik-Programm auf der Festzeltbühne dabei. Mehr über das Festival unter www.walk-n-art.de

Blues-Konzert

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Flügel 218
„Blues- songs & stories“ mit Chris Rannenberg
Im Rahmen der Ausstellung „Hätte Mozart in einem Iglu gelebt…“ von Ulla Schmidt bot der in Berlin lebende Pianist Christian Rannenberg ein unterhaltsames Blues-Konzert, gespickt mit vielen persönlichen Geschichten rund um den Blues.
April 2010 im KLAVIER-ATELIER

United O

KLAVIER-ATELIER: 2 Klaviere verbunden durch eine Langsaite
Das integrative Blauschimmel-Ensemble BlueScreen, Studierende des Instituts für Musik der Universität Oldenburg und Mitglieder des Oldenburgischen Staatsorchesters präsentierten im Rahmen von klangpol zusammen ein Konzertprogramm mit Neuer Musik. Eigens für dieses besondere Projekt wurden 5 Werke von den 5 Komponisten Friedemann Schmidt-Mechau, Olaf Pyras, Roberto Reale, Erich A. Radke und Matthias Kaul komponiert.
Ein wirklich spannender, lustiger Abend mit vielen kreativen Klangideen!!!
Januar 2010 Exerzierhalle Oldenburg

Rathauskonzert Ganderkesee

KLAVIER-ATELIER: Steinway Klavier
„Andrea Kim (Violine) und Florian von Radowitz (Klavier) begeistern mit vorzüglichem Zusammenspiel“ aus: NWZ vom 25.1.2010
„Das Kammermusikprogramm erfreute an diesem Abend ausschließlich mit Musik aus dem 19. Jahrhunderts. Das Klavier erklang sonor in der Tiefe, harmonisch in der Mitte und glockenhell in der Höhe. … Die jungen Künstler verzauberten an diesem Abend die zahlreichen Zuhörer durch erlesene Interpretation und vorzügliches Zusammenspiel.“
Januar 2010

Nacht der Wissenschaft

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Flügel 178
Am 25. September 2009 fand in der CvO Universität Oldenburg die erste „Lange Nacht der Wissenschaft“ statt. Neben vielen Veranstaltungen wurden hier auch die vielfältigen Möglichkeiten der Klangerzeugung am Flügel einem interessierten Publikum anschaulich demonstriert und vorgeführt. Die gut besuchte Veranstaltung begeisterte die Besucher und lässt auf Fortsetzung hoffen… Diese folgte im September 2010.

WERKSTATT-KONZERT: inside the piano

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Flügel 218 + 178 KLAVIER-ATELIER, September 2009
Christiane Abt bereitete ein abwechlsungsreiches Programm mit Klavierwerken von Henry Cowell, John Cage, Georg Crumb u.a. vor, in denen das Klangspektrum des Flügels durch Spieltechniken „inside“ erweitert sind. Ein hochinteressantes Hörabenteuer, an dem das Publikum – unter ihnen Gertrud Meyer-Denkmann – begeistert teilnahm. Ebenso kam es gut an, dass der Pianistin beim Präparieren über die Schulter geschaut werden konnte und man so alle Veränderungen am Instrument genau nachvollziehen konnte. Vom Oldenburger Komponisten Friedemann Schmidt-Mechau, der anwesend war, gab es eine Uraufführung.

klangpol: Lauffeuer

KLAVIER-ATELIER: Wendl & Lung Flügel 218 September 2009
Klangpol präsentierte u.a. im Modehaus Leffers in Zusammenarbeit mit Christiane Abt ( Uni Ol ), dem Kleinen Orchester der Musikschuile Oldenburg und Thomas Hell ( klangpol ) eine Performance zum Thema Neue Musik. Es ging um die Vermittlung Neuer Musik im Allgemeinen und um Klangveränderungen rund um den Flügel im Speziellen.

Tim Fischer

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Flügel 218
Tim Fischer singt neue Lieder von Georg Kreisler: boshafte, witzige und hochaktuelle Texte perfekt interpretiert und von Rüdiger Mühleisen auf dem Flügel begleitet! – super Open-air Konzert trotz eisiger Temperaturen
Juni 2009 im Park der Gärten, Bad Zwischenahn

Oldenburger Promenade 2009

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Flügel 178
In der JazzNacht der Oldenburger Promenade 2009 begeisterten das Rigmor Gustafson & Trio, die Igor Butman & Band und das Vadim Trio im ausverkauften Festzelt das Publikum. Juni 2009

Walk-n-Art 2009

KLAVIER-ATELIER: Organistation Festzelt-Bühne Wendl&Lung Piano 122
Das Oldenburg Schüler-Kulturfestival war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg! Es beteiligten sich viele Oldenburger Schulen mit tollen Beiträgen. Auf der Bühne im Festzelt begeisterten 20 Schüler und Schülerinnen mit ihren abwechslungsreichen Klavier- und Klarinetten-Programm das Publikum.

Benefizkonzert

Wendl&Lung Flügel 178 März 2009
Sebastian de Barse organisierte ein Benefizkonzert am Gymnasium Jaderberg zur Anschaffung eines Flügels. Das Publikum war begeistert und spendete großzügig!

Portrait-Abend JOPAPA

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Flügel 218 concert
Der Oldenburger Künstler Manfred Klinkebiel gestaltete einen unterhaltsamen Portrait-Abend über seine vielfältige künstlerische Arbeit als Musiker, Komponist, Schriftsteller und Maler. Februar 2009

2 Flügel – 4 Pianisten – 8 Hände

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Flügel 218 und Wendl&Lung Flügel 178
Christine Mennen-Stengert, Ruth Ense, Gabriele Hoeltzenbein & Ronald Poelman spielten vier- und achthändige Klaviermusik von Kangro, Poulenc, Fitkin und Tangos von Ziegler und Piazolla. Das Hauskonzert wurde von wunderschönen Tangobildern des Oldenburger Künstlers Klaus Henicz untermalt. Januar 2009

Märchen-Musik-Tage

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Klavier 122
Zum 10-jährigen Jubiläum der Musikgeschichten für Menschen ab 5 veranstaltete das Konzert Management NOGAEVA im Oktober 2008 die MärchenMusikTage in Oldenburg und umzu. Sowohl das Musikalische Mäuschen als auch die Klavierhits für Kinder mit Marko Simsa waren für Klein und Groß begeisternde Vorstellungen!!! Auf die nächsten 10 Jahre…

Klavier-Konzert

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Flügel 178St. Johannes-Kirche Wiefelstede Benefizkonzert zugunsten der Orgelrestaurierung Mitwirkende: Sebastian de Barse am Flügel, Maximilian de Barse mit der Geige, Meike Brodé Gesang und Tjark Pinne am Flügel. Ein Feuerwerk der Klaviermusik begeisterte das Publikum an diesem Sonntagabend. Nicht nur das Klavierspiel, auch die Kunst der guten Unterhaltung a la Joja Wendt beherrscht Sebastian de Barse beeindruckend! August 2008

12. Oldenburger Promenade 2008

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Flügel 178 Juni 2008 Schlossgarten
Abendspaziergänge durch die Welt der Musik – für Musikliebhaber auch in diesem Jahr wieder ein echtes Highlight auf herausragendem künstlerischen Niveau!

Forever Love

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Flügel 178Der Chor „Vokalforum Oldenburg“ von Manfred Klinkebiel stellte sein neues Programm FOREVER LOVE – eine musikalische Liebeserklärung “ in der Weser-Ems-Halle vor. Am Flügel: Martin Meyer und Friedemann Laue Juni 2008

VIVAT Amadeus!

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Flügel 178 Mai 2008
Das Familienkonzert fand zum ersten Mal in der Rotunde des neuen famila centers statt. Eine rundum gelungene Veranstaltung mit dem Clowneskes Duo, dem Streichquartett der Deutschen Oper Berlin und am Flügel: Elena Nogaeva. Veranstalter: Kulturmanagement Nogaeva

Galaveranstaltung

KLAVIER-ATELIER: Wendl & Lung Flügel 178
Galadinner der Benefizveranstaltung für JERZY HAWRYLEWICZ am 27.04.2008
Pianistin Auri Coza, Überraschungsgast des Abends, sorgte mit ihrem Spiel bei den ca. 130 geladenen Gästen für Begeisterung.

Alte Motormühle Rostrup: „mondsüchtig“

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Piano 122
Osnabrücker Trio überzeugte mit ihrem stimmungs- und humorvollen Programm zum Thema „Luna“ in uriger Mühlenatmosphäre. Juli 2007

„Scheunenklassiker“ in Wildeshausen

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Flügel 178
Neuauflage des Scheunenklassikers war ein voller Erfolg:
Fast 300 Besucher erlebten beim Scheunenklassiker-Konzert im Saal von Gut Altona einen stimmungsvollen Abend. Die großartigen Auftritte wurden mit reichlich Applaus honoriert.
Juli 2007

Walk-n-Art 2007: „piano & forte acts“

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Piano 122 und Organisation
13 hochmotivierte junge Musiker/innen boten beim 2.Oldenburger Schülerkultur-Festival einen „musikalischen Cocktail“ rund ums Klavier. Sie begeisterten das Publikum im Festzelt mit ihrem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Programm bis spät in die Nacht!

Oldenburger Kinder-Promenade

KLAVIER-ATELIER: 1 Wendl&Lung Flügel 178
„Der Freischütz“ für Kinder inszeniert im Oldenburger Schloss / Juni 2007

„helping hands“ Dezember 2006

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Piano 122 und Organisation
Über 100 Kinder und Jugendliche boten an 2 Samstagen ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Musikprogramm zugunsten des Oldenburger Projektes „www.hilfe-direkt.info “ Sierra Leone. Mit großem Einsatz trugen sie ihre gut vorbereiteten, zum Teil selbstkomponierten Werke rund um`s Klavier vor. Die begeisterten Zuhörer honorierten diese Aktion mit Spenden von insgesamt 667,40 Euro. Mit dem Geld wird der dringend anstehende Klinikbau in Bo/Sierra Leone unterstützt.
Musik beflügelt: Weltweit!!!!!!

Tastenzauber & Klangträumereien

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Piano 122 und Organisation
Musikvergnügen rund um`s Klavier auf Gut Wahnbek im Mai 2006
Mit großem musikalischen Einsatz gestalteten viele Musiker ein unvergessliches Rahmenprogramm.
Sie sorgten so für eine angenehme und entspannte Atmosphäre auf der Landpartie „Gartenlust & Landvergnügen“.
An zwei Tagen zeigten sie ihr vielsaitiges Können: Klassik, Rock, Pop, Jazz und iranische Musik.
Es spielten u.a. Chr. Hoting, T.Bartels, P.Boragno, die Bläser der Kammersinfonie Oldenburg…

„helping hands“ Dezember 2005

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Piano 122 und Organisation
Ca. 110 Schüler/innen erspielten stolze 450,52 Euro für die NWZ Weihnachtsaktion „Kinder helfen kranken Müttern“. In Zusammenarbeit mit Musikschulen und Privatlehrer/innen in und um Oldenburg gestalteten Kinder und Jugendliche ein engagiertes und stimmungsvolles Musikprogramm

Schulmusikfestival 2005 Walk-n-Art

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Piano 122

Klassenorchester der 6.Klasse der Waldorfschule Oldenburg

Oldenburger Kultursommer 2005

KLAVIER-ATELIER: Wendl&Lung Piano 122

Familienkonzert / Veranstalter: Kulturmanagement Nogaeva

Oldenburger Promenade 2005

KLAVIER-ATELIER: 2 Wendl&Lung Klaviere 122

Jugendwettbewerb Musik im Rahmen der Oldenburger Promenade /Oldenburger Schloss